#restart die Kunden von der querdenker geben wieder Vollgas

Viele Kunden der Werbeagentur der querdenker waren während der Corona-Maßnahmen mit kreativen Ideen für ihre Kunden und Gäste da.

Für die Menschen in der Region Salzburg Land und Bezirk Vöcklabruck ist mit der Lockerung der Maßnahmen wieder vieles möglich, was wir lange vermisst haben. Viele Unternehmen nutzen die Lockerungen für einen Neustart mit vielen tollen Angeboten.

Friseur und Beauty 

Die „Corona-Frisur“ war während des Lockdowns für viele von uns ein Quell zahlreicher Scherze, manchmal mag der Blick in den Spiegel aber auch etwas traurig gestimmt haben. 

Friseur Paischer in Straßwalchen, Mattighofen und Salzburg ist seit 02.05. wieder für seine Kunden da. Wie es das Gesetz verlangt, wird um telefonische Terminvereinbarung und Tragen der Schutzmaske gebeten. Dafür gibt es im Junior-Service Angebote, die das Bezahlen beim Friseur zur reinen Freude machen. 

Auch die Beauty-SpezialistInnen von Magnetic Design und Cut Arena kümmern sich seit 02.05. wieder mit viel Elan um all Ihre Bedürfnisse bei Nageldesign und Hairstyling. 

Google Trends

Gastronomie & Hotellerie

Viele Gastronomiebetriebe aus Straßwalchen, Mondsee und Umgebung waren während der Corona-Maßnahmen mit einem Lieferservice zur Stelle. Nun kann man seit einigen Wochen unter dem Motto #restartgastro, beispielsweise im Cafe Plainer, bei Happy Chinese in Straßwalchen, oder im Gasthaus Tannberg, wieder das Ambiente vor Ort genießen. Wer sich an das Schlemmen zu Hause gewöhnt hat, sollte unbedingt beim Biohof Leitner vorbeischauen. Dort gibt es unglaublich leckere Wagyu Burger am hofeigenen Imbissstand. Wer mag, kauft  dort Wagyu- Fleisch oder Burger-Patties in Bio-Qualität zum Selberkochen. 

Hotels und andere Beherbergungsbetriebe durften ab 29. Mai wieder ihre Pforten öffnen. Der Aichingerwirt bietet in Coronazeiten mit einer kostenlosen Stornomöglichkeit bis 4 Tage vor Anreise maximale Sicherheit. 

Das Eco-Suite Hotel in Salzburg bietet spezielle attraktive Packages zum Wohnen auf Zeit für Businessgäste. Nach den lange ersehnten Grenzöffnungen freut sich auch das Kolping Hostel in Salzburg wieder darauf, Gäste aus dem In- und Ausland begrüßen zu dürfen.

Corona-Fakt

Fachhandel

Für Farben Vieselthaler liegen die Lockerungen zeitlich sehr nahe am 10jährigen Firmenjubiläum. Grund genug, mit einem Gewinnspiel richtig durchzustarten. Gutscheine im Wert von bis zu 500 € warten auf Kunden der Malereiprofis. Der Farben-Experte hat übrigens auch Desinfektionsmittel im Sortiment. Hochwertige Desinfektionsmittel erhalten Privathaushalte und Firmenkunden ebenfalls beim Reinigungsprofi BHR.

Fitnessstudios

Die Fitnessstudios Injoy in Straßwalchen und Hallwang haben ihre Mitglieder während der Schließung mit jeder Menge spannender Trainingsvideos und Virtual-Trainings versorgt. Die Neueröffnung wurde genutzt, um ein völlig neues Preissystem zu erarbeiten. Wer seinen  Corona-Speck loswerden möchte, kann unter dem Motto „customized Fitness“ aus einem flexiblen Baukastensystem wählen, welche Leistung man in welchem Monat in Anspruch nehmen möchte. Das Injoy Straßwalchen bietet darüber hinaus unter dem Motto „Der Corona-Speck muss weg“ ein 5 kg in 5 Wochen Abnehm-Programm. Das Programm ist auch für Nicht-Mitglieder zugänglich! 

Reisebranche

Nach den langen Wochen der Isolation freut sich jeder wieder auf ein paar Tage Ausspannen an inspirierenden Orten. Reiseunternehmen wie Fischwenger und Scharinger zeigen sich mit umfangreichen Hygienekonzepten verantwortungsvoll. Aufwendige Desinfektion der Busse nach jeder Fahrt, Sitzreihen zur Alleinbenutzung und viele weitere Maßnahmen machen das Reisen wieder sicher. In diesem Jahr entscheiden sich viele für den Urlaub in der Heimat. Fischwenger bietet deshalb auf seiner Homepage exklusive Reiseangebote für den Österreich-Urlaub in all seiner Vielfalt. Das Reisebüro Schmetterling in Straßwalchen und Mattighofen berät zu Reisen im In- und Ausland und selbstverständlich auch zu den Reisebedingungen in Hinblick auf Covid-19.

Mondsee

#restart mit der querdenker

Die Werbeagentur der querdenker aus Straßwalchen unterstützt Kunden bei der Umsetzung der noch geltenden Sicherheits- und Hygieneregeln. Nach wie vor ist Handhygiene oberstes Gebot. Schlaue Dienstleister und Fachhändler setzen dabei auf Infostelen mit Desinfektionsspender und Unternehmensbranding. Das wirkt deutlich stärker vertrauensbildend, als irgendwo im Eck stehende Fläschchen aus dem Discounter. 

Mundschutzmasken und Gesichtsschilder mit Ihrem Firmenlogo erhalten Sie beim querdenker ebenso wie Abstands-Aufsteller oder Kassenschutz mit individueller Beschriftung. Als innovativen Service für besonders sensible Bereiche tötet antimikrobieller Schutzlack 99,5 Prozent aller Keime auf Drucksorten. 

Der querdenker wünscht allen Kunden und den Unternehmen der Region einen erfolgreichen #restart und – die letzten Monate haben uns wieder einmal vor Augen geführt, was das Wichtigste ist – natürlich Gesundheit!